• Grundlegend: Für JEDEN. Das Training ist einfach eine unwiderstehliche Zeit !
  • Für Gruppen jeglicher Art als gemeinsames Erlebnis
  • Für alle Menschen, die sich unter anderem für die Möglichkeiten des Freien Lachens interessieren, dieses vertiefen und in seinen Facetten und unterschiedlichen Dimensionen verstehen und umsetzen wollen
  • Unternehmen, Organisationen, Institutionen, Verbände & Vereine: Im Rahmen eines Gesundheitstages, oder in der Betrieblichen Gesundheitsförderung, bzw.zur Teambildung oder integriert in einen Thementag. Als Event oder fortlaufendes Training in der Gesundheitsförderung.
  • Führungskräfte und Mitarbeiter aller Führungsebenen, Projektteams, in der Teambildung oder zur Gesundheitsförderung, bzw.Stressmanagement
  • "Lachen ohne Grund und Komma" als integriertes Element: Zur Einstimmung, als Pausenelement, oder zur Auflockerung in Seminaren, an Thementagen, oder in Sitzungen.
  • Schauspieler und Bühnenschaffende
  • Sport-und Fitnesscenter, Gesundheits-/Therapiezentren, Yoga-Studios
  • Veranstaltungen, Messen, Festivals oder Feiern
  • Bildungseinrichtungen, Schulen, Kitas oder Universitäten
  • Pädagogen, Erzieher, Dozenten, Menschen in sozialen oder pflegenden Berufen, um diese Weiterbildung in die Arbeit mit den Menschen integrieren zu können.
  • Für Personen, die sich darüber hinaus auch für das Freie Lachen in seiner therapeutischen Dimension interessieren und dieses als Ressource oder Möglichkeit für Veränderung, bzw. zur Unterstützung in schwierigen Situationen oder Krisen nutzen möchten
  • Therapeuten und Personen, die in therapeutischen oder begleitenden Kontexten tätig sind
  • Rehabilitationskliniken
  • Menschen, die beispielsweise mit Schmerzen, Krankheit, Krise, Depression, Ängsten oder Unsicherheiten leichter umgehen lernen möchten