Caroline Salomé Schubert 


2019: Sprecherin

 

Stimm-/Sprechtraining:

Eva Weissmann (Sprecherin, Linklater-Trainerin), Detlef Tams

Toneworx, Christian Rode Sprecherschule (Christian Rode, Uve Teschner, Carmen Molinar)

 

2014 - heute: DJ (Salomé)

Elektronisches & genre-übergreifend, experimentell  (Soundcloud-Profil !)

Veranstaltungen, Bars und Live-Sessions in Kooperation/Begleitung von Tanz-/Yoga-/Körperarbeit

 

2008 - heute: Berufstätigkeit als Coach & Trainerin für Körperarbeit

Einzel-Coaching & Seminare: The Work (Byron Katie)

Einzelarbeit, Kurse & Workshops in Selbständigkeit, sowie an Instituten, Bildungsträgern, für Unternehmen, Festivals.

Entwicklung des eigenes Trainings "Lachen ohne Grund und Komma":

Körperarbeit, Achtsamkeitstraining (MBSR), Freies Lachen

 

Aus-/Fortbildung:

Coach für The Work (Byron Katie), VTW anerkannt

CLYT: Certified Laughter Yoga Teacher

weitere: Laaraji (Musiker, Laughter Meditation)

QE-Practitioner (IHK-Freiburg, Frank Kinslow)

MBSR (Achtsamkeitstraining) nach Jon Kabat-Zinn

Hypnose-Ausbildung nach Milton H.Erickson

 

 

2002-2005: Schauspielstudium

Schauspiel-Studio Frese, Hamburg

 

Fort-/Weiterbildung:

Armin Petras (Regisseur), Magdalena Artelt (Subpersonalities), Yoshi Oida (Jap.Schauspieler, Regisseur; ZHdK)

Uli Tamm (Clown-Workshop), Ulrike Bartusch (Stimmbildung, Gesang)

 

2000: Abitur

Neuenbürg, Baden-Württemberg

 

1981:

Geboren in Heidelberg

 

 

 

Download
Caroline Salomé Schubert
Vita-Mail-Caroline Schubert_v3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.5 KB